Fehlerkorrekturen RID 2021

OTIF veröffentlicht Fehlerverzeichnis 1

Im deutschen, englischen und französischen Text der vom RID-Fachausschuss im schriftlichen Verfahren angenommen Änderungen zum RID (Anlage zum Anhang C des Übereinkommens), die mit der Depositarnotifikation NOT-RID-20016 vom 1.Juli 2020 mitgeteilt wurden, wurden mehrere offensichtliche Fehler festgestellt, teilt die Zwischenstaatliche Organisation für den internationalen Eisenbahnverkehr (OTIF) mit Datum vom 8. Dezember 2020 per Depositarnotifikation (NOT-RID-20045) mit.

In dem 3-seitigen Fehlerverzeichnis des Anhangs sind Korrekturen des Inhaltsverzeichnisses sowie Korrekturen einzelner Kapitel der Teile 1, 2, 4, 5 und 6 enthalten.